Lieben Dank

Diesen Tieren konnte ich bereits helfen

  • Image 1
    13 Willi
    Autor(in): Caro

    Liebe Cindy,

    inzwischen sind ein paar Wochen vergangen und wir möchten dir nochmal herzlichen Dank sagen!

    Damals habe ich mich total verzweifelt an dich gewendet und habe somit einen ganz lieben Menschen mit einer wunderbaren Gabe kennenlernen dürfen.

    Unser Kater Willi war verschwunden und da er zu dem Zeitpunkt erst 6 Wochen bei uns war und wir ihn aus dem Tierheim hatten, war unsere Sorge natürlich groß.

    Durch dich wussten wir das er am Leben ist, was uns schonmal aufatmen ließ.
    Durch unsere Gespräche und auch deine TK mit Willi habe ich vieles mit anderen Augen gesehen und die Zuversicht war groß das er wieder nach Hause kommt.

    So war es dann auch 6 Tage später.

  • Image 1
    14 Moritz
    Autor(in): Bärbel

    Liebe Cindy,

    ich wandte mich an Dich, weil ich einen Übersetzer für Moritz` Verhalten brauchte. Ich machte mir Sorgen, mich bedrückte es. Ich wollte verstehen, was er mir sagen will.
    Ich weiß, dass unsere Tiere sehr empfindsame und weise Seelen sind. Wenn sie sich auffällig verhalten, dann wollen sie uns aufmerksam machen, dass etwas nicht in Ordnung ist für sie, auch bei uns selbst.
    Oder sie toben sich einfach mal nach Herzenslust aus, weil sie das gerade brauchen- so wie Moritz- durch Dich weiß ich es jetzt besser.
    Dann brauchen sie kein böses Wort oder Strafe, sondern jemand wie Dich, liebe Cindy, der ihre Sprache versteht und mit ihnen sich in Liebe unterhält. Und auch mal nachfragt, damit aus Missverständnissen- verstehen wird. Das setzt voraus, das die Menschen sich an Dich wenden; weil sie das erkannt haben und darum wissen.

    Ich erfuhr bei Dir Erklärungen für das Verhalten von Moritz, die mich zuvor sehr beunruhigten, weil ich das nicht verstand, was er tat bzw. mir sagen wollte.
    Durch Dein Gespräch mit Moritz, weiß ich es jetzt. UND, auch; dass sich meine Sorgen und Zweifel und ... ganz unerträglich auf die Gesundheit ( sein Herz ) von Moritz legten. Auch das war ein Aufwachen, eher ein Wachrütteln. Was tat ich meinem geliebten Kater da an.

    Weiterhin war ich wieder einmal fasziniert von der Weitsicht, Tiefe und Weisheit von Moritz- Seele, die so bedingungsfrei zu lieben vermag. Es war schon fast beschämend für mich.

    Ich bin Dir zutiefst dankbar, liebe Cindy; dass es Dich für uns Menchen und für die Tiere gibt. Du zeigtest mir wieder, wie wichtig es ist und gut es tut, dass die Tierseelen ihren " Dolmetscher" und Erklärer durch Dich haben, um von ihren Menschen verstanden zu werden. Und dadurch ein liebevolleres Miteinander entstehen kann- superschön.
    Wie gut es Mensch und Tier geht, wenn sie erkannt werden und wieviel Erleichterung und ein gesundes, würde- und liebevolles Miteinanderleben daraus entstehen bzw. erfolgen kann.

    Ich weiß durch Moritz, dass sich unsere Lieben von Herzen wünschen, besser verstanden zu werden. Ich glaube, das haben unsrere Tiere mehr als verdient. Und Cindy macht das sehr, sehr gut.
    Ich wünsche mir von Herzen, dass ganz viele Tierfreunde aufwachen und sich an Dich wenden, liebe Cindy. Vielleicht auch die Tierkommunikation erlernen- unsere Tiere wären so dankbar dafür- und auch stolz auf uns. Es wäre auch eine Liebesbezeugung an sie von uns, die uns doch so viel geben- ohne zu erwarten oder zu verlangen- und das ein Leben lang.
    Gaaaa ... nz lieben Dank an Dich, liebe Cindy.

    Herzlichst Bärbel und Moritz

  • Image 1
    15 Toni
    Autor(in): Anita

    Liebe Cindy, ich möchte Dir einfach Danke sagen, Danke, dass Du mit meinem Hund Toni regelmäßig sprichst. Hätte man mir vor mehreren Jahren gesagt, dass ich das erleben würde, hätte ich dir geantwortet „niemals“. Jetzt bist du ein ganz wichtiger Teil von unserem Leben geworden. Denn wir durchlaufen heftige Prozesse (Toni für sich und ich für mich) – und Toni hilft in einer Weisheit und Bewusstheit mit seinem Wissen, dass ich oft erstaunt bin was in ihm steckt – und er hat mir damit nicht nur einmal das Leben gerettet. Wir sind eine innige Gemeinschaft geworden – anders kann ich es nicht sagen. Er ist das wunderbarste was mir in meinem Leben begegnen konnte – und ohne Dich Cindy – hätte ich das alles nicht erfahren können, welch Schatz ich an meiner Seite habe. Dafür danke ich dir von Herzen – und ich weiß ganz sicher – Toni auch. Anita und Toni

  • Image 1
    16 Smirgol
    Autor(in): Elke

    Liebe Cindy, wir möchten uns von Herzen bedanken, dass Du unseren geliebten Smirgol begleitet hast. Deine Gespräche mit Ihm, die Heilungen – wir sind unendlich dankbar. Smirgol hatte ein bösartiges Fibrosarkom und wir haben alles versucht um unserem Liebling zu helfen. Leider mussten wir unseren Schatz am 25.06.2016 gehen lassen. Der Schmerz ist nach wie vor riesengross, aber wir sind unendlich dankbar für Deine monatelange Begleitung und dass Du uns auch informiert hast, wenn Smirgol sich auch selbst bei Dir gemeldet hat. Danke für alles und wir hoffen, dass es unserem geliebten Smirgol nun gut geht! Wir lieben Ihn unendlich. Sollte wir wieder Deine Hilfe benötigen werden wir gerne auch Dich zurückkommen. LG, Elke

Einträge 13 bis 16 von 20

Teilen Sie Ihre positiven Erfahrungen!

Was hat sich durch die Kommunikation oder Heilung geändert und welche Fortschritte konnten Sie feststellen?
Schreiben Sie gerne, wie Sie meine Arbeit mit Ihrem Tier erlebt haben und teilen Sie diese besondere Erfahrung mit anderen.

Feedback schreiben

Kontakt per Telefon & WhatsApp:

036625 - 5 48 84 0170 - 2 34 64 60
Signet seelenverbindungen-tiere.de
Render-Time: -0.636939